Die ca. 40 Mitglieder der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU im Landkreis wählen am 23. Mai 2017 einen neuen Vorstand. „Nach dem Rückzug des alten Vorstandes erlebt unser Verband nun einen enormen Mitgliederzuwachs“, freut sich der Heidenauer Taxiunternehmer und Stadtratsfraktionschef Reno König, der den MIT-Kreisverband als kommissarischer Vorsitzender leitet.

Bei einem Netzwerk-Treffen am vergangenen Dienstag kam er persönlich mit den neuen Mitgliedern, unter denen sich Unternehmer und Partner der Wirtschaft aus allen Bereichen wiederfinden, ins Gespräch. „Vom Wirtschaftsprüfer, dem Handwerksmeister über den Dienstleister bis hin zum Geschäftsführer im produzierenden Gewerbe ist die MIT auch um Mitglieder gewachsen, die bisher von einem Beitritt nicht überzeugt waren“, so König. Auch die regionale Zusammensetzung der Mitgliederdatei hat sich verändert. „Unser Verband ist jetzt kreisweit aktiv. Während bis vor kurzem rund 90% der MIT-Mitglieder in der Kreisstadt Pirna registriert waren, bringen sich die Mitglieder aus verschiedensten Regionen des Verbandsgebietes viel breiter in die Arbeit der MIT ein.“ Und die besteht vor allem in der Vernetzung von Wirtschaft und Politik.Auch die inhaltliche Arbeit wird grundlegend neu gestaltet. „Die MIT ist im Unterschied zu anderen Mittelstandsvertretungen aktiv in die politische Gestaltung eingebunden. Unsere Mitglieder sind berechtigt, ihre Anträge direkt bis in die Vorstandsgremien der Sächsischen CDU, oder gar bis in die Bundesebene, zu stellen, und so die Positionen des Mittelstandes wirksam zu vertreten“, unterstreicht Reno König, der auch als Landesvorstandsmitglied der MIT seinen Kreisverband repräsentiert. Weiterhin werden Sitzungen und Veranstaltungen der MIT künftig direkt vor Ort bei Mitgliedern und Partnern in den Unternehmen stattfinden. Bereits für die Wahl im Mai haben Daniel und Conny Schüßler die Räume ihrer Firma SMP Prototypenbau in Heidenau angeboten. „Über diese Initiative bin ich beeindruckt und dankbar. Die gegenseitigen Besuche in den Firmen bieten einen passenden Rahmen, um sich persönlich auch für die Anliegen anderer Branchen zu sensibilisieren und tragen nicht zuletzt zum gegenseitigen Verständnis bei“, unterstreicht Reno König.***Öffentliche Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl***
Datum, Uhrzeit:
Dienstag, 23.05.2017 um 19:00 Uhr
Ort:
Firma SMP Daniel Schüßler Modell- und Prototypenbau, Pirnaer Straße 102, 01809 Heidenau